Psychologische Beratung Stuttgart

"The task of counselling is to give the client an opportunity to explore, discover and clarify ways of living more resourcefully and towards greater well-being."

 

British Association for Counselling and Psychotherapy

WAS IST COUNSELLING?

 

Counselling (auch “Counselling Psychology”) ist eine eigenständige Disziplin innerhalb der Psychologie, wobei der Begriff bisher überwiegend in angelsächsischen Ländern etabliert ist. Unter Counselling versteht man eine psychologische Interventionsmethode zur Aufarbeitung und Überwindung von persönlichen und sozialen Konflikten außerhalb der Heilkunde. Während es bei einer Psychotherapie um die Diagnose und Behandlung von Störungen mit Krankheitswert geht, bietet Counselling Hilfestellungen für den gesunden Menschen mit konkreten Lebensproblemen. Counselling fällt somit unter den Arbeitsbereich der beratenden Psychologie.

 

Der Begriff des Counselling wurde durch die Arbeiten von Carl R. Rogers, dem Begründer der Gesprächspsychotherapie, bekannt, jedoch beschränkt sich modernes Counselling nicht auf klientenzentrierte Beratung, sondern ist integrativ, d.h. schöpft aus einer Bandbreite unterschiedlichster Methoden.

 

In meiner Counselling-Praxis arbeite ich vor allem mit Verfahren der Geprächspsychotherapie, der Systemischen Beratung, des Pastoral Counselling, mit Gerard Egans lösungsorientiertem Skilled Helper Model, welches gesprächstherapeutische, kognitive und verhaltenstherapeutische Ansätze verbindet, sowie weiteren ressourcen – und lösungsorientierten Methoden.

 

Dieser integrative Ansatz ermöglicht es mir, individuell auf meine Klienten und ihre Lebenssituation einzugehen und so für jeden das passende Beratungskonzept zu entwickeln.

 

Mögliche Beratungsthemen finden Sie unter Leistungen.